• Laufraeder_1.png
  • Kind.png
  • Waldabfahrt_3.png
  • Waldabfahrt_2.png
  • Startphase.png
  • Laufraeder.png
  • Startphase_1.1.png
  • Sonnenbrille.png
  • Startphase_2.png
  • Waldabfahrt.png
  • Maedchen.png
  • Rupi.png
  • Startphase_3.png

News

GP Maierisli – Die anspornenden Feedbacks danach

 

„Ich hatte das Vergnügen am Nachmittag bei den Masters zu starten.Ein spezieller Dank gebührt deswegen auch den Helfern, die uns während dem Rennen mit Wasser und Schwämmen versorgt hatten.Ohne diese Mädchen und Buben wäre es letzten Sonntag sehr schwierig geworden.
Herzlichen Dank!!!“

„Es war für mich wirklich ein sehr gut organisierter und hochstehender Event,
man merkt, dass sehr viel Herzblut dahinter steckt und man auf viele Details geachtet hat."
 
„Ein toller und geglückter Anlass!
Gruss und weiter so“
 
„Es war wirklich super, das Wetter, die Organisation und die Linienführung. Die Rampe finde ich sehr gut, das ganze Tempo kann so mit auf die Rampe genommen werden.
Ein grosses Kompliment an das OK und alle Helfer (im speziellen an die Helfer beim Getränkeposten das hat super geklappt).“
 
„Ich gratuliere dem ganzen Team zu dieser gelungenen Veranstaltung.“
 
Was gibt es Motivierenderes als solches Feedback?
Es spornt an, das eine oder andere für den 22. GP Maierisli nochmals um einen Tick zu verbessern.
 
Schöne Sommertage wünscht,
Michael Mani

 

 

 

Gelungenes Helferessen trotz schwacher Beteiligung!

 

Das Essen im Restaurant 'Höfli' war hervorragend wie schon im vergangenen Jahr. Dass aber rund 50% des OKs und auch 50% der Helfer diesmal, aus welchen Gründen auch immer, nicht dabei sein konnten, lag wohl zum Teil daran, dass der Anlass erst rund 75 Tage nach dem Jubiläums-Anlass anfangs Juli stattfand. Schnee von gestern ? Die doch etwas schwache Beteiligung tat der Stimmung keinen Abbruch, und die Meinungen waren schnell gemacht. Es war wieder ein toller Anlass - und im kommenden Jahr werden wohl alle wieder dabei sein. Das ist doch eine wirklich gute Basis für die Zukunft des 'GP Maierisli' und dem Verein als Trägerschaft. Im kommenden Jahr wird das abschliessende Helferessen, welches ja als Dankeschön an alle freiwilligen Helfer gedacht ist, etwas zeitnaher zum Anlass stattfinden - nämlich dann, wenn alle Erinnerungen noch frisch und somit geistig präsent sind. Und so freue ich mich schon heute auf den '21.GP Maierisli 2015'.

Roger Cattin

Vereinspräsident

 

 

GP Maierisli - Die faszinierende Woche davor

 

Wenn ich am Montag davor all die Dinge Revue passieren lasse, die es für den Renntag noch braucht, scheint es für Momente unmöglich, dies alles auf die Reihe zu bekommen. Doch dann... nach Schulschluss sind die Boppliser "Jungs & Mädels" Abend für Abend alle da: beim Strecke ausstecken, Festwirtschaft aufbauen, Rechnungsbüro einrichten und und und... Und bis Sonntag ist das "Unmögliche" möglich geworden: alles ist bereit.

Seit ich 2007 dazu gestossen bin, bin ich fasziniert von dieser Woche davor. Von der Selbstverständlichkeit, mit der sich alle Zeit nehmen. Von dem Engagement mit dem sie mittun. Von dem, was gemeinsam so gelingt. Von der lebendigen Begeisterung, die diese Woche prägt - und den Anlass trägt, denn auch am Renntag stellen wiederum diese Hände alles sicher, was den Anlass für unsere Biker und Gäste legendär macht.

In Vorfreude auf diese "magischen" Tage,

Michael Mani

OK Präsident

PS: Von den "Jungs & Mädels", die bereits in ihrer Schulzeit Abend für Abend da waren, sind heute vier mit mir im OK. Wie für mich gehört der GP Maierisli auch für Corin, Fabian, Marco und Jannik einfach zu Boppelsen :)

 

 

Unterkategorien

Copyright © 2021 GP Maierisli All Rights Reserved.